Informations- und Meinungsfreiheit in Deutschland
   
 

Deutschland war 2011 Weltmeister bei der Google Zensur

Im ersten Halbjahr 2011 (Januar - Juni 2011) hat es bei der deutschen Google Suche 1.623 Sperrungen allein wegen Beleidigung gegeben. Zur Quelle - Archivkopie
Zum Vergleich: in Großbritannien gab es wegen Beleidigung insgesamt 16 Sperrungen Zur Quelle - Archivkopie

Diese 1.623 Sperrungen sind nur ein Rest von wohl zigtausenden erfolgreichen Untersagungs-Verfahren mit der Folge des Informations Verbotes.

Erst wenn eine Abmahnung, Einstweilige Verfügung oder gerichtliche Untersagung nicht greift (wie z.B. bei Informationen, die im Ausland gehostet werden) wird die deutsche Google Sperre genutzt.

Hier die Weltmeister Bilanz von Google zur Quelle ... Zur Archivkopie

Google Zensur - wie geht das ?
Wenn Sie in Deutschland in Ihrem Browser in die Suchmaske Text eingeben um bei Google etwas zu suchen, dann sucht Google automatisch in der *.de Suchmaschiene - also in der gesonderten deutschen Suchmaschiene.
Und da sind tausende von Seiten durch Filter gesperrt.

Wenn Sie aber in der zentralen = internationalen - *.com Suchmaschiene suchen könnten, würden Sie alle Ergebnisse erhalten - unzensiert.
Und das geht - soagr mit mehreren Methoden

Google Zensur umgehen - so gehts
1. Mit Google - Lite - Bar für Firefox

Firefox bietet die Installation eines "ADD On" an - das kann man direrkt aus dem Internet installieren und hat es dann immer parat. Damit kann man in der Google-Com Suchmaschiene unzensiert suchen.
Hier der Download Link.


Genaue Gebrauchsanweisung hier

Kann sein, dass die Chinesen auch diese Methode in Deutschland verbieten - dann hilft vielleicht die nächste Methode.

2. Google Com in Handarbeit:

Geben Sie im Browser die Adresse

http://www.google.com/webhp?hl=en&tab=ww ein.

Achten Sie darauf, auf der Google.COM Seite zu bleiben (möglicherweeise schaltet Ihr Browser auf die Google.DE Seiten um.

Wenn Google auf die *.DE Suchmaschiene umschaltet und man hat wieder die zensierte Ausgabe, dann hilft zur Zeit (Feb. 2012) dieses workaround:

Man muß bei Google.com (NICHT bei Google.DE) reinkommen. Wenn man eine bereits fertige Suchanfrage aus der Google.com Welt angibt, dann schaltet COM nicht auf DE um.

Bei dem nachfolgendem Link erhalten Sie ein fertiges -unzensiertes- Google.COM Suchergebniss für rechtundgerechtigkeit.de - und die Suchmaske für COM bleibt dann auch für andere Suchworte erhalten, so daß nun weter in dieser Suchmaske mt de unzensierten Google Suchmaschiene gesucht werden kann.

http://www.google.com/webhp?hl..............  

2014: Wenn die oben gezeigte Methode nicht mehr geht, dann geht zur Zeit folgendes:

Den lästigen "country redirect" (daß also Google bei Eingabe von Google.com auf Google.de umschaltet, wenn du von Deutschland aus suchst) kann man einfach übergehen, wenn man google.com/ncr eingibt (das steht für "no country redirect") statt nur google.com.

Bitte informieren Sie diese Seite, wenn diese Methode nicht mehr funktioniert oder wenn Sie eine andere Methode kennen.
>>> Kontakt Info

August 2009 - Deutschland ist Vizeweltmeister bei der Google Zensur - Von staatlichen Stellen aus Deutschland hat Google in der zweiten Jahreshälfte 2009 insgesamt 188 entsprechende Anfragen erhalten. Es handelt sich hier nur um die staatlichen Anfragen - wieviele private Interessenten aus Wirtschaft und Politik eine Google Sperrung erreichen, wird damit nicht gesagt.

In Europa ist Deutschland jedenfalls absolute Spitze. Aus Österreich, Frankreich, Irland, Holland, Norwegen, Schweden und aus der Schweiz meldet Google weniger als 10 Verbotsanfragen.

Weltweit Platz 1 hält Brasilien, Platz drei Indien (142 Anfragen), Dazwischen Deutschland !.
In China gelten Angaben zur Zensur als Staatsgeheimnis. Hier die Zensur Weltkarte von Google

Beispiele, die zeigen, wie die Google Zensur - und ihre Umgehung funktioniert.

Aus Rechtsgründen hat Google NN Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Weitere Informationen über diese Rechtsgründe finden Sie unter ChillingEffects.org.

Immerhin - Google ist ehrenwert - denn Google gibt die Zensur zu - meldet sie sozusagen für jeden sichtbar - Google kann man hier nicht anklagen - Google kann nicht anders. Die deutschen Zensurgesetze zwingen Google.

Ihre alten Videos auf DVD

Wir digitalisieren Ihre alten Video Bänder. Zum Pauschalpreis - egal wie lang.

Hier - kucken Sie mal

von VHS / VHS-C / Hi 8 / Digital 8 / Mni DV / DV Cam / HDV / Betacam SP / Video 2000 / Betamax

+
Audio auf CD
Von Audio Kassetten / Tonband Spulen / Schnürsenkel

Mehr Infos


In Berlin:
Heute bringen, Morgen abholen...
oder für alle:
bequem per Post
ergo-film
Wielandstr. 16 -
D - 10629 Berlin | Germany Tel.: + 49.30.324 47 89

Mehr Infos hier