Diese Info Seite wird zur Verfügung gestellt von

ERGO Film
Wielandstr. 16
10629 Berlin

ERGO Film
Studio Produktion Übersicht unter
ergo-film.de

ERGO Film
Dokumentarfilme - Clips ankucken unter

ergofilm.com
ERGO FILM
Sprecherliste - eine kostenlose Hörkartei für Filmproduktionen unter

sprecher-liste.de
Zur Startseite "Rechtundgerechtigkleit"  

"recht unrgerecht "

Abschleppen in Berlin

Manchmal sind Recht und Gerechtigkeit erbitterte Feinde - es gibt Urteile, bei denen sich das rechtliche Empfinden eines  normalen Menschen im Grabe umdreht. Hier ein paar Beispiele.

Abschleppen in Berlin

"Bewegliche Halteverbotsschilder"  sind in Berlin ein besonderes Ärgernis. Ob die Strassenbäume beschnitten werden müssen, ein Umzug stattfindet oder ein Film gedreht werden soll - jeder Interessierte kann sich gegen einen kleinen Obulus und eine ordentliche Begründung solche Halteverbotsschilder "ausleihen" und sie dort aufstellen, wo er sie gerade brauchen kann.

Besonders ärgerlich: Wenn Sie gerade verreist sind und ihr Auto nicht umsetzen können. Macht nichts - Ihr Auto wird dennoch umgesetzt - und bezahlen müssen Sie dafür auch noch.

Klar - Sie konnten das Auto gar nicht umsetzen - da Sie ja gar nicht da waren. Sie trifft also an Ihrem "Verkehrsvergehen" gar keine Schuld.

Juristen sagen: Ein Schild ist ein Schild, das muss beachtet werden - egal, ob Ihnen das möglich ist oder nicht.
Schuld oder Unschuld - darauf kommt es in unserer Rechtsprechung nicht an.
Gesetze sind heilig - so heilig, dass man sie befolgen muss, auch wenn man das objektiv gar nicht kann.

Mehr Info im Netz
und falls dort nicht mehr erreichbar, hier eine Archivkopie

 

 
 
Kontakt Info    |   Impressum    |

Disclaimer: ist rechtlich nutzlos aber nett
Kommentare zu den Recherchen bitte ich als journalistische Meinungsäußerungen zu verstehen. Schlußfolgerungen stellen keine Tatsachenbehauptungen dar. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Ihr Einverständnis diese Informationen als private Äußerung anzusehen. Ich betreibe keine Rechtsberatung. In Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an zur Beratung zugelassene Personen. Soweit auf diesen Seiten Mitteilungen Dritter wiedergegeben werden, stellt das nicht meine Meinung dar.